RESEARCH

Der Research kann beginnen. Die Idee ist geboren und nun können wir uns auf den Weg machen, zu recherchieren. Ein Plan oder eine Liste hilft dabei! Was wird benötigt? Die richtige Fashion/Outfits, wo bekomme ich die her, was ist gerade Trend, was brauche ich damit meine Idee authentisch ist. An welcher Location wird fotografiert? Wo bekomme ich die Models her? Sind wir im Studio oder On Location? Welches Licht brauche ich? Oft sind es auch nur Kleinigkeiten die den entscheidenden Unterschied ausmachen! Welches Make-up will ich haben, was passt zu den Farben, passt es zum Thema? 

 

 

Wichtig: Umso besser alles recherchiert ist, umso leichter wird es für das Team am Set und erleichtert das Arbeiten ungemein! 

 

Tipp: Erstelle ein Moodboard. Das geht digital auf einem iPad oder Handy, oder du machst es auf klassische Art und besorgst dir einen oder mehrere Leinen Keilrahmen (ich hole mir dafür immer einen Keilrahmen in der Größe A1) wo du deine Informationen  aufschreibst, klebst oder pinnst. Fotografiere die fertigen Moodboards ab und schicke sie an dein Team, damit sie immer am laufenden und gut vorbereitet sind! 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0