Das richtige Team

Das richtige Team zu haben ist die halbe Miete! Je nach Aufwand und Größe deines Projektes wird auch dein Team wachsen. Assistenten, Visagisten, Stylisten, eben ein Team, welches Erfahrung in dem jeweiligen Bereich hat in dem dein Projekt stattfindet. Mache die Gagen im Vorhinein aus, damit die Stimmung am Set auch dementsprechend gut ist. Suche Spezialisten für dein Shooting, es darf am Set nicht passieren, dass du dich nicht um deine Kernaufgabe, das Fotografieren kümmern kannst, weil du nur am Troubelshooten bist! Arbeite mit Leuten vor Ort, das spart Kosten.

Wichtig: Am Set sollte sich das Team gut verstehen, wenn du schon Erfahrung hast mit Assistenten die nicht miteinander können, suche lieber jemand anderen damit es zu keinen Reibereien kommt. Je harmonischer das Team, desto erfolgreicher deine Produktion. 

Tipp: Bewährt hat sich die Vorgehensweiße, Make-up und Haare zu trennen, sprich, wenn es das Budget erlaubt, sollte sich ein Friseur um die Haare kümmern und eine Visagistin um das Make-up. So kann sich jeder Spezialist auf seinen Job konzentrieren und das bestmögliche Ergebnis liefern. Gut wäre auch wenn zumindest ein Assistent Making of Bilder oder Videos (am besten beides) macht. Making of Bilder/Videos sind sehr hilfreich, wenn es dann darum geht, deine Strecke auch zu veröffentlichen oder einfach auch deinem Kunden zu Verfügung stellen. Er wird es dir danken!

 

Stefans Equipment:

*Bose Kopfhörer: http://amzn.to/2E7ZTys

*Apple Mac mini: http://amzn.to/2DSAgT5

*Apple Airbook: http://amzn.to/2DX6YTv

*Festplatte: http://amzn.to/2s1CJVD

*HP Monitor: http://amzn.to/2nA1F1g

*Eizo Monitor: http://amzn.to/2FBD7MH

*X-Pen Grafiktablet: http://amzn.to/2nvJTNr

*Rode Micro: http://amzn.to/2DYNMV2

*Iphone 7 plus: http://amzn.to/2DVILMY

*Handystativ: http://amzn.to/2Ez3eo3

*Profoto Flash: http://amzn.to/2Fx1Npi

*Manfrotto Stativ: http://amzn.to/2E3WfFP

*Novoflex Kopf: http://amzn.to/2DVBRHN

*Nikon D850: http://amzn.to/2FzsZDW

*Nikon 85 1,8: http://amzn.to/2E6NTNQ

*Peli Fotokoffer: http://amzn.to/2DVAusz

*Sunbounce Aufheller: http://amzn.to/2nuzMs1

*Blichtungsmesser: http://amzn.to/2DYOvpe

*Eigene Cloud/Server: http://amzn.to/2E97XPm

 

 

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Solltet ihr etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Klaus Jos (Mittwoch, 07 Februar 2018 06:59)

    Danke für diese kleinen Tips, kann man sehr gut brauchen. Oft denkt man an solche Sachen nicht! Danke