Das richtige Model finden

Credit: Hairdresser Christian Sturmayr
Credit: Hairdresser Christian Sturmayr

Die richtigen Models zu finden ist mitunter das Schwierigste bei einem Shooting. Hier gilt: lieber ein paar Euro mehr bezahlen als TFP (Time for Prints), solange es dein Budget zulässt. 

Bei professionellen Shootings/Projekten ist es am besten mit einer Model Agentur zusammenzuarbeiten. Es kommen immer  sehr viele neue Models nach und die findet man am einfachsten über Agenturen. 

Wichtig: Schau dir genau an was in den Verträgen steht. Oft sind die Bilder von den Models zeitlich begrenzt. Sprich, du darfst die Bilder nur während eines bestimmten Zeitraums verwenden. Andernfalls, wirst du zur Kasse gebeten, falls du Veröffentlichungen nach Ablauf dieser Zeit hast.

Bei TFP gilt es genau nachzusehen wie viele bearbeitete Bilder das Model bekommt. Wichtig ist auch aufzupassen, wieviel man verspricht bei TFP Shootings. Rohmaterial? 10-20 bearbeitete Bilder? Credit des Fotografen? Einfach gut ausmachen.   

Tipp: Um böse Überraschungen direkt am Set zu vermeiden lass dir nicht nur die Setkarte oder die Bilder von der Webseite geben. Lass dir immer aktuelle Polas schicken! In der heutigen, digitalisierten Zeit kann jedes Model ein Selfie mit dem Handy machen und dir schicken. So bist du immer auf der sicheren Seite, was zB die aktuelle Haarlänge und Farbe betrifft. Auch beim Alter und der Konfektionsgröße wird gern geschummelt.

Lektüre zum Thema Models:

Fashion und Film: http://amzn.to/2FWueNL

Perfektes Posen mit System: http://amzn.to/2EscH2M

Das Posing Handbuch: http://amzn.to/2FU9uX7

Inszenierte Peoplefotografie: http://amzn.to/2nTy3ft

 

Stefans Equipment:

*Bose Kopfhörer: http://amzn.to/2E7ZTys

*Apple Mac mini: http://amzn.to/2DSAgT5

*Apple Airbook: http://amzn.to/2DX6YTv

*Festplatte: http://amzn.to/2s1CJVD

*HP Monitor: http://amzn.to/2nA1F1g

*Eizo Monitor: http://amzn.to/2FBD7MH

*X-Pen Grafiktablet: http://amzn.to/2nvJTNr

*Rode Micro: http://amzn.to/2DYNMV2

*Iphone 7 plus: http://amzn.to/2DVILMY

*Handystativ: http://amzn.to/2Ez3eo3

*Profoto Flash: http://amzn.to/2Fx1Npi

*Manfrotto Stativ: http://amzn.to/2E3WfFP

*Novoflex Kopf: http://amzn.to/2DVBRHN

*Nikon D850: http://amzn.to/2FzsZDW

*Nikon 85 1,8: http://amzn.to/2E6NTNQ

*Peli Fotokoffer: http://amzn.to/2DVAusz

*Sunbounce Aufheller: http://amzn.to/2nuzMs1

*Blichtungsmesser: http://amzn.to/2DYOvpe

*Eigene Cloud/Server: http://amzn.to/2E97XPm

 

 

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Solltet ihr etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Birgit (Mittwoch, 07 Februar 2018 18:04)

    Danke, die Infos sind kurz und auf den Punkt! Kein Blabla.
    Birgit

  • #2

    RoliFax (Mittwoch, 07 Februar 2018 18:05)

    Coole Infos, cooler Blog!

  • #3

    Lisa (Donnerstag, 22 Februar 2018 15:15)

    Ich rate Ihnen, einen anderen interessanten Artikel zu lesen. Sie behandelt das Thema aus einem anderen Blickwinkel. Wie man ein Model wird. http://fixthephoto.com/photo-tips/modeling-photography.html