Respektiere deine Models und dein Team

Der Respekt deinen Models und deinem Team gegenüber ist einer der wichtigsten Faktoren für ein gelungenes Projekt. Behandle dein Team und deine Models immer fair, sei aber auch bestimmt, wenn es um deine Arbeit geht! 

Unterm Strich steht unter jedem Bild dein Name. Nicht zu tolerieren ist Unpünktlichkeit, denn das ist unprofessionell und kann zu erheblichen Schwierigkeiten führen.  

Wichtig: Nimm den Models die Angst. Gerade eher unerfahrene Models sind oft unsicher und wissen nicht wie sich sich vor der Kamera bewegen sollen.  

Umso größer die Produktion ist, desto schlimmer wird es. 

Ein ganz wichtiger Punkt ist das Alter der Models. Sind sie unter 16 sollte eine Begleitperson dabei sein. 

Sind sie unter 18 sollte zumindest eine schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten dabei sein. Das erspart Schwierigkeiten.

Tipp: Bei Shootings mit vielen weiblichen Models am Set, macht es immer Sinn eine weibliche Person an Board zu haben, die den Models eine gewisse Sicherheit beim Shooting gibt. 

 

In den heutigen Zeiten ist es besonders wichtig, gerade als Fotograf nicht in falsche Eck gestellt zu werden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0